Internationaler Club Hamm
Internationaler Club Hamm

Aktuelles

Studienreise Galizien -Leider schon ausgebucht -
Wann: Donnerstag, 18. Juli 2019

Entdecken Sie ein 1918 von der Landkarte verschwundenes Gebiet und erleben Sie Kraków Hinweis: Diese Reise ist leider ausgebucht.
( voraussichtlich 18. – 27.07.2019, abhängig vom Flugplan )

Galizien ist eines der kulturhistorisch wertvollsten Gebiete Europas.

1918 von der Landkarte verschwunden, erstreckte es sich zwischen Kraków/Krakau-Polen und Lwiw/Lemberg-Ukraine.                                          
Auf dieser Reise entdecken Sie zu Beginn das altehrwürdige, quirlige Kraków, aber insbesondere die einzigartigen Kleinstädte
Galiziens in Südpolen. Sie begegnen dem ehemaligen jüdischen Schtetl, besuchen Adelsresidenzen von ungeahnter Pracht, lernen Märkte und ein polnisches Weingut kennen oder verweilen in Lublin, mit der ehemals größten jüdischen Gemeinde Polens.Natürlich erwarten Sie auch Einblicke in das heutige Leben Polens auf dieser spannenden Reise.

Bei Städtereisen innerhalb von Europa vermeiden viele gerne bewusst die großen, überlaufenen Hauptstädte oder Touristenhochburgen. Viel mehr angezogen fühlen sie sich von kleinen, wenig bekannten und authentischen Destinationen. Hier liegt auch der Schwerpunkt dieser Reise.



...zurück