Pressebericht  

Presseberichte Oktober 2017

WA-Bericht zum Klezmer Konzert in  Hamm

WA-Bericht zum Klezmer Konzert in Drensteinfurt
 

 

Presseberichte aus Kalisz
Feierlichkeiten anlässlich der Stadtgründung
Ausstellung im Wasserturm   (Iwona Cieslak)
Besuch des Industriemuseums
Besichtigung des Jugendkulturzentrums Kalisz  (MDK Kalisz)
 

 

Völkerverständigung
Hammer Ehrenamtler in Kalisz von Jugendlichen unterstützt


Erinnerung an die Brandkatastrophe in Bradford


 

Langjährige I.C.H.-Mitglieder geehrt
Jahreshauptversammlung 2017

 

Jubiläumsfeier des Internationalen Club Hamm

I.C.H. feiert sein 40jähriges Bestehen mit Gästen aus den Partnerstädten

Hamm-Chattanooga im Dezember 2015
DuPont schließt das Werk in Chattanooga

Hamm-Mazatlan im November 2015

Dank der Städtepartnerschaft

 

Chattanooga im Oktober 2015
I.C.H. wandelt auf den Spuren der Cherokee

Kalisz im Oktober 2015
Einsatz für jüdische Kultur in Kalisz



Kalisz im Mai 2015
"Tak rodza sie przyjaznie ponad granicami"

(Sonderzeichen konnten leider nicht dargestellt werden. Wir bitten um Entschuldigung.)


Hamm im Mai 2015

"Kunst als Brücke nach Polen"

Acht polnische Künstler der Universität des dritten Lebensabschnittes sind Gäste des I.C.H.

 

Hamm im April 2015

"Die Erinnerung hochhalten"

Delegation aus Kalisz verfolgt jüdische Spuren in Hamm

 

 

Hamm im März 2015
"Abschied nach 18 Jahren"

Der Staffelstab geht an die nächste Generation. Die erfahren und beliebte Städtebeauftragte bleibt dem Verein als "Co-Beauftragte" erhalten.
Die Jahreshauptversammlung des I.C.H. bringt  die Veränderung und hält an Bewährtem fest.


Hamm im Dezember 2014
"Fit für Europa"

Junges Mitglied  gewinnt beim Wettbewerb Reise ins Europaparlament


Hamm im Oktober 2014

"Eine einmalige Erfahrung"

Der I.C.H. begrüßt einen Austauschschüler aus Mexiko


"Inklusion auf Englisch"
Bericht über den Besuch in Bradford
 

YOURZZfm zum Auslandsaufenhalt

 

Hamm im September 2014

 

"Mut zum Auslandsjahr"
Bericht zum Mut-Mach-Workshop

Formen der Erinnerungskultur
Bericht vom 19.09.2014

" Statut über Sonderprivilegien"
Bericht zur Themensreise 2014
 

Hamm im Juli 2014

"Das Besondere ist direkter Kontakt"

Ruth Künzel spricht mit der yourrz-Reporterin Svenja Gemein über die Partnerstädte und den Internationalen Club Hamm

 

Hamm im März 2014

Der Internationale Club Hamm zieht Bilanz
Berichterstattung zur Jahreshauptversammlung

 

Hamm im Februar 2014

"Früchte der Partnerschaftsarbeit"
I.C.H. vermittelt einen Praktikumsplatz  in der polnischen Partnerstadt

 

Hamm im Dezember 2013

Weihnachtsmarktbesuch in Hattingen

 

 

Hamm im November 2013

I.C.H. zu Gast bei Elvis Presley, Jack Daniels und Andy Berke

Lesen Sie mehr



Chattanooga im Sommer 2013
Mein Amerika - Reisebericht
 

Hamm im Juli 2013
Umstellung des Zahlungsverkehrs auf SEPA (Singel euro Payments Area)
Lesen Sie mehr
 

Blutsauger im Münsterland
Dracula - auch Tote haben Gefühle

Lesen Sie mehr

 

Hamm im Juni 2013

Abenteuer Ausland

Auslandspraktika


Hamm im April 2013

Stadtrundfahrt im historischen Bus
Lesen Sie mehr
 

Vernetzung mit Kalisz trägt Früchte

Lesen Sie mehr

 

Mazatlan im März 2013

Nach der Rückkehr aus Mazatlan

Atemberaubende Bilder und Eindrücke, die nicht in Bildern festgehalten werden können. Lesen Sie mehr ...

 

Kalisz/Warschau im Januar 2013

Besuch in Polens Parlament
 

Hamm im Dezember 2012

Fröhliches Sprachgemisch in der langen Nacht der polnischen Literatur

 

Chattanooga im November 2012

Feier zum 35-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft in Chattanooga

 

Anlässlich des 35-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Hamm und Chattanooga luden Chattanoogas Bürgermeister Ron Littlefield und die Sister City Association of Chattanooga eine Delegation aus Hamm ein, um dieses Ereignis gemeinsam zu feiern. In der Zeit vom 11. bis 18. November 2012 bot sich uns – Mitgliedern des I.C.H. und den Vertretern der Stadt Hamm, Bürgermeisterin Ulrike Wäsche und dem Städtebeauftragten Uwe Sauerland – die Gelegenheit unsere amerikanische Partnerstadt kennenzulernen und einigen auch alte Freunde wiederzusehen. So traf beispielsweise Hanno Grabitz, ehemaliger Vorsitzender des I.C.H. und Mitbegründer der Städtepartnerschaft zwischen Hamm und Chattanooga, viele alte Bekannte wieder, wie Charles A. „Pat“ Rose, der von 1975 bis 1983 Bürgermeister von Chattanooga war.

 

Unsere Gastgeber hatten sich mächtig ins Zeug gelegt und ein tolles Programm zusammengestellt, indem weder ein typisches BBQ noch der Besuch des Aquariums oder des Point Park, einem wichtigen Schlachtfeld der Sezessionskriege, oder die Fahrt mit der Incline Railway, der steilsten Passagierbahn der Welt, fehlten.

 

Doch im Vordergrund standen bei unserem Besuch die offiziellen Feierlichkeiten. So nahm uns Bürgermeister Ron Littlefield im Rathaus in Empfang, durch das wir auch eine interessante Führung erhielten. Zudem konnten wir an einer Ratssitzung teilnehmen, bei der wir auch dem Rat vorgestellt wurden. Höhepunkt war die offizielle Feier des 35-jährigen Bestehens der Partnerschaft im Bessie Smith Cultural Center, bei der die Choo Choo Kids für die Unterhaltung sorgten. Hier wurde die Städtepartnerschaft besonders von Seiten der Stadt Chattanooga durch das Ausstellen einer Urkunde bekräftigt. Annette Daelman und Karen Claypool wurden für ihr langjähriges Engagement besonders gewürdigt. Auf beiden Seiten war man sich einig, dass die Städtepartnerschaft schon viele Früchte getragen hat und die Zusammenarbeit auch in Zukunft weitergehen soll.

 

Ruth Künzel

(Bilder finden Sie in der Bildergalerie Veranstaltungen)

 

 

Hamm im September 2012

Quelle der Inspiration

Besuch aus Chattanooga

 

 

Hamm im Mai 2012

Neshawn Calloway  - Die Stimme aus der Partnerstadt

 

Zurück am Ursprung der Partnerschaft