Mazatlán

Allgemeines

 

Die Partnerschaft mit Mazatlán, die seit 1978 besteht, wurde dem I.C.H. durch Santa
Monica vermittelt, der Stadt in Kalifornien, die schon 1961 eine Partnerschaft mit dieser
mexikanischen Stadt am Pazifik eingegangen war. Die Verbindung Hamms mit Mazatlán,
zwei in jeder Hinsicht verschiedenen Städten, ist wohl immer noch außergewöhnlich, da
Mentalität und Lebensweise dort ganz anders sind als in Deutschland.

Das Klima ist im Sommer heiß und oft schwül, in der Zeit von November bis Mai für uns
sehr angenehm sommerlich. Die Mazatleken nehmen sich viel Zeit für frohes Zusammensein
mit Familie und Freunden und sind überaus gastfreundlich. Der offizielle Partnerclub drüben
ist die Asociación de Ciudades Hermanas de Mazatlán .

Die Mazatleken lieben ihre Stadt und sehen sie als kleines Dorf an, in dem jeder
jeden kennt, obwohl Mazatlán inzwischen fast eine halbe Million Einwohner zählt und ein
bedeutender Seehafen am Pazifik ist.

Ende des 19. Jahrhunderts bestanden viele Handelsbeziehungen zwischen Mazatlán und
Deutschland. Die Brauerei "Pacífico", die vor mehr als 100 Jahren von drei Deutschen
gegründet wurde, war bis 1942 in deutscher Hand, und noch heute wird dort Bier nach
deutschem Reinheitsgebot gebraut.

Für die zahlreichen Touristen, die besonders aus den U.S.A. und Kanada kommen, ist
die „Zona Dorada“, die „goldene Zone“, mit kilometerlangen Sandstränden, modernsten
Hotels und schönen Boutiquen ein wahres Paradies.

 

Jugendaustausch

Ein ganz besonders wichtiger Teil der Partnerschaft ist der Jugendaustausch.
Lesen Sie mehr ...
 

 


In diesem Jahr (2013) können die Städte Hamm und Mazatlan auf eine 35-jährige Partnerschaft zurücksehen. Die Entfernung zwischen den Partnerstädten macht Begegnungen immer zu etwas Besonderem.
Lesen Sie mehr

 

 

Partnerstadtbeauftragte:
Dorothee Löbbe
I.C.H. e.V.
Postfach 1704

59007 Hamm
Tel.: 02381/173580
Fax: 02381/17103580
E-Mail: mazatlan@ich-hamm.de

 

Interessante Links:

Deutsche Botschaft Mexiko

Deutschlandzentrum

Reisehinweise des Auswärtigen Amtes

Länderprofil : Aktuelle migrationspolitische Entwicklungen in Mexiko,
Bundeszentrale für politische Bildung